Die Welt der Edelmetalle

Sitemap www.oegussa.at

  • Unternehmen
    • Die Welt der Edelmetalle Ögussa, part of Umicore: materials for a better life.
    • Leitbild Ögussa, part of Umicore: Business Segments und Business Units.
    • Geschichte Geschichte der Ögussa über Scheid & Rössler, über Degussa bis hin zur Umicore.
    • Organisation Organigramm, Organisationsstruktur der Ögussa
    • Standorte Standorte der Ögussa, Adressen, Öffnungszeiten.
    • Zertifizierungen Alle Zertifikate mit Links.
    • Offene Stellen Stellenangebote der Ögussa.
    • Faire Edelmetalle - konfliktfreie Lieferkette Heute müssen Edelmetalle unbelastet sein. In erster Linie sind das Recyklierte Edelmetalle (100 % Recycled), in zweiter Linie aus Fairtrade und Fairmined zertifiziertem Abbau stammende Edelmetalle. Die dritte Variante - ohne Einsatz von Chemie gewonnenes, "grünes Gold" erreicht leider bei weitem nicht die erforderlichen Mengen.
      • Der Umicore Way Der Umicore Way beschreibt unsere Werte, den Weg, wie wir diese Ziele erreichen wollen, sowie unser Gesamtengagement für die Grundsätze der nachhaltigen Entwicklung. Der Umicore Way ist nicht nur für Mitarbeiter von Umicore bestimmt, sondern deckt auch die Beziehungen zu unseren verschiedenen Partnern ab. Der Umicore Way wird durch detaillierte Normen des Unternehmens ergänzt, darunter der Verhaltenskodex (Code of Conduct) und der Corporate Governance Kodex.
      • Verhaltenskodex Der Umicore-Verhaltenskodex oder Code of Conduct soll in erster Linie sicherstellen, dass alle für Umicore handelnden Personen im Rahmen ethischer Prinzipien tätig werden, Gesetze und Vorschriften einhalten sowie jenen Normen Rechnung tragen, die Umicore durch gegenwärtige und künftige Grundsätze, Leitlinien und Regelungen erlässt.
      • Konfliktfreie Lieferkette In der Richtlinie für Material aus Konfliktregionen wird der Respekt für Menschenrechte und unsere Ablehnung von jeder Bezugsquelle, die mit Kinderarbeit, Zwangsarbiet, Geldwäsche etc. zu tun haben könnte, dokumeniert.
      • Charta für nachhaltige Beschaffung Wir haben eine "Charta für nachhaltige Beschaffung" entwickelt, um unsere Verpflichtung für eine nachhaltige Entwicklung in allen Bereichen der Beschaffung - ob Rohstoffe, Energie, andere Waren oder Dienstleistungen - besser zu reflektieren. Sie beschreibt unsere Verpflichtung gegenüber unseren Lieferanten hinsichtlich unserer eigenen Verhaltensweisen und Praktiken. Umgekehrt erwarten wir, dass Lieferanten der Ögussa alle erforderlichen Maßnahmen treffen, um zu gewährleisten, dass Ihre Praktiken mit dem Inhalt und Geist unserer Charta vereinbar sind.
      • RJC Chain of Custody, EICC, GeSI, Conflict Free Smelter Unsere RJC Code of Practice und Chain of Custody Zertifizierungen werden von EICC Electronic Industry Citizenship Coalition und GeSI Global e-sustainability intitative anerkannt. Die Ögussa ist ein Conflict-free Smelter.
      • Fairmined Gold
  • Firmenkunden
  • Privatkunden
    • Goldankauf Sie haben zuhause Münzen, alten Schmuck, Zahngold und andere Edelmetallreste? Machen Sie sie zu Geld: Die Ögussa kauft Bruchgold und Bruchsilber unbürokratisch auch in kleinsten Mengen in den Goldankaufsstellen bar zum Tageskurs an. Privatpersonen können dort direkt beim führenden Edelmetallverarbeiter Österreichs Gold verkaufen.
    • Goldbarren Edelmetallinvestment - mit Goldbarren in allen Stückelungen umsatzsteuerbefreit in Sicherheit und bleibende Werte investieren. Stück für Stück.
    • Edelmetallpreise
    • Galvanik Technische und Dekoraive Galvanik: Vergolden, Versilbern, Rhodinieren, Palladinieren, Platinieren
    • Standorte Verkaufsstellen
    • Ansprechpartner
  • Webshop
  • Kontakt
  • Serviceinfo
  • Impressum Impressum
  • AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen, Lieferbedingungen, Einkaufsbedingungen.