Die Welt der Edelmetalle

Platingeräte in verschiedenen Ausführungen

Platingeräte - Höchstleistungen im technischen Einsatz 

Geräte aus Platin gehören aufgrund ihrer ­besonderen Leistungsmerkmale zur Grundausstattung vieler chemisch-analytischer ­Labors. Wir stellen Platintiegel, Platinschalen, Elektroden und viele weitere Laborgeräte aus allen gängigen Legierungen her (PtAu, PtIr, PtRh, AuPd). 

Die Anwendung bestimmt die Kombination der Legierungsmetalle. Benetzungsverhalten, Korrosionsbeständigkeit, Schmelzpunkt und Zeitstandfestigkeit sind den Einsatzparametern angepasst. Individuelle Sonderausführungen sind jederzeit möglich. Für die Hochtemperaturmessung (Thermoelemente) bieten wir Thermodrähte aus Platin und Platin/Rhodium in allen gängigen Durchmessern an und fertigen die passenden Schutzrohre. Wir produzieren für die Faserindustrie Spinn- und Auslaufdüsen mit höchster Präzision.

Platingeräte Modellübersicht

FKS-Platin - Feinkornstabilisiertes Wunderwerk

Zusätze von Zirkonoxid härten das Platin, dienen der Kornfeinung und verfestigen das Gefüge zu einem Hochleistungswerkstoff mit hervorragenden materialsparenden Eigenschaften:

  • Bessere mechanische und chemische Beständigkeit
  • Erhöhung von Zugfestigkeit und Dehngrenze bis zum Zweifachen
  • Steigerung der Zeitstandfestigkeit bis zum Dreifachen
  • Erhöhung der maximalen Einsatz­temperatur um bis zu 20 %

Einsatz findet FKS-Platin u. a. in der Glasindustrie, bei Laborgeräten, in der Messtechnik und im Sondergerätebau.
Wir bieten alle Geräte, vor allem für die Röntgenfluoreszenzanalyse, sowohl in herkömmlichen Platin-Legierungen
als auch in FKS-Platin an.

Platingeräte im Aufschmelzautomat
Platindüse mit Mikrobohrungen
Spinnennetz mit Wassertropfen

Empfohlene Legierungen und Anwendungsbeispiele

 

Anwendung Gerät Material Prozess-
Temperatur
Maximal-
Temperatur
      °C °F °C °F
Veraschung und Verkokung
von organischen Substanzen,
saure und alkalische Auf-
schlüsse, Abrauchungen,
Glühen von Filterrück-
ständen, Eindicken von Flüssigkeiten, etc.
Tiegel
Schale
Pt/Ir 97/3 1200 2192 1400 2552
Schmelzaufschlüsse Tiegel Pt/Au 95/5 1200 2192 1300 2372
Pt/Rh 90/10 1400 2552 1550 2822
Hochtemperatur-
Schmelzaufschlüsse
Tiegel
Abgieß-
schale
FKS-Pt 1400 2552 1550 2822
FKS Pt/Au 95/5 1350 2462 1500 2732
FKS-Pt/Rh 90/10 1450 2642 1650 3002
Mehlveraschung Schale Au/Pt 90/10 920 1688 950 1742
Au/Pd 80/20 920 1688 1180 2156
Elektroanalytische Bestimmungen
von Metallen, Potentialmessungen
Gravimetrie, S+Cl
Elektroden Pt/Ir 90/10        
Schöniger-
Elektrode
Pt        

Die Angaben bezüglich der Einsatzempfehlungen beruhen auf langjährigen anwendungstechnischen Erfahrungen. Höhere Temperaturen, aggressive Medien, Platingifte usw. können die Lebensdauer wesentlich beeinflussen. Die angeführten Legierungen stellen nur einen Auszug der von der Ögussa hergestellten Legierungen dar. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen und Sonderwünsche zur Verfügung.

Beständigkeitsliste der Edelmetalle in korrosiven Medien

Beständigkeitsliste der Edelmetalle in korrosiven Medien

 

Korrosives Medium Bedingungen (°C) (°F) Pt Au Ag Ir Pd Rh Ru Os
Salzsäure 36%ig 20 68 1 1 1 1 1 1 1 1
Salzsäure 36%ig 100 212 1 1 2 1 2 1 1 3
Salpetersäure 65%ig 20 68 1 1 4 1 4 1 1 3
Salpetersäure 65%ig 100 212 1 1 4 1 4 1 1 4
Schwefelsäure 96%ig 20 68 1 1 2 1 1 1 1 1
Schwefelsäure 96%ig 100 212 1 1 4 1 3 2 1 1
Schwefelsäure 96%ig 300 572 2 3 4 1   3   1
Bromwasserstoffsäure 60%ig 20 68 2   3 1 4 2 1 1
Bromwasserstoffsäure 60%ig 100 212 4 1 4 1 4 3 1 3
Jodwasserstoffsäure 57%ig 20 68 1 1 4 1 4 1 1 2
Jodwasserstoffsäure 57%ig 100 212 4 1 4 1 4 1 1 3
Flurwasserstoffsäure 40%ig 20 68 1 1 1 1 1 1 1 1
Phosphorsäure   100 212 2 1 1 1 2 1 1 4
Essigsäure 99%ig 100 212 1 1 1 1 1 1 1  
Salzsäure/Chlor 20%ig/gesätt. 20 68 2 4 4   3      
Salzsäure/Chlor 20%ig/gesätt. 80 176 4 4 4   4      
Salzsäure/Chlor 20%ig/gesätt. 100 212 3 4 4 2 3 2    
Salzsäure/Brom   20 68 2   4   4 2    
Salzsäure/Brom   100 212 2   4   4      
Königswasser   20 68 4 4 4 1 4 1   4
Königswasser   100 212 4 4 4 1 4 1   4
Königswasser   150 302 4 4 4 3 4      
Salzsäure/10% H²O²   20 68   4 4   4      
Salzsäure/10% H²O²   100 212 2 4 4   4      
Bromwasserstoffsäure/Brom 60%ig 100 212 1         4    
Wasser/Brom   20 68 1 4 2 1 2 1 1 1
Etanol/Jod   20 68 1 3 4 1 2 2 1  
Natriumhypochlorid-Lösung   20 68 1 1 1   3 2 4 4
Natriumhypochlorid-Lösung   100 212 1 1 2 2 4 2 4 4
Kaliumcyanid-Lösung   20 68 3 4 4   3      
Kaliumcyanid-Lösung   100 212 1 4 4   4      
Kupfer(III)-chlorid-Lösung   100 212 2 1     2      
NaOH-Schmelze Luftzutritt 500 932 3 2 2   2 2 4 4
KOH-Schmelze Luftzutritt 500 932   4 3   2 2 4 4
NaOH-Schmelze Luftzutritt 800 1472   4 4   3 2 4 4
KOH-Schmelze Luftzutritt 800 1472   4 4   3 2 4 4
KHSO4-Schmelze Luftzutritt 440 824 1 2 4 1 2 3    
NaCN-Schmelze Luftzutritt 700 1292 3 4 4 3 3 4 3 3
KCN-Schmelze Luftzutritt 700 1292 4 4 4 3 4 3 3 3
NaCN/KCN-Schmelze (2:1) Luftzutritt 550 1022 3 4 4 3 3 4 3 3
Chlor, gasförmig trocken 20 68 2 3 1 1 3 1 1 1
Chlor, gasförmig feucht 20 68 2 4 2 1 4 1 1 1
Brom trocken 20 68 3 4 1 1 4 1 1 1
Brom, flüssig feucht 20 68 3 4 1 1 4 1 1 1
Jod, fest trocken 20 68 1     1 1 1 1 1
Jod, fest feucht 20 68 1   4 1 2 2 1 1
Fluor, gasförmig   20 68 2 1 1          
Schwefelwasserstoff, gasförmig feucht 20 68 1 1   1 1 1 1 1

1 = kein Angriff
2 = geringer Angriff
3 = merklicher Angriff
4 = zerstörender Angriff

    Die Angaben sind Richtwerte ohne
Gewähr für einen speziellen Einsatzfall.

Edelmetall-Taschenbuch / Degussa AG
Frankfurt / Hüthig-Verlag Heidelberg 1995

Laborgerätekatalog

Platingeräte für Nasschemische Aufschlüsse

Standardschale mit Ausguss aus Platin

Schalen

Schalen mit und ohne Randverstärkung und Deckel

Schalen ohne Randverstärkung

 

Schalen mit flachem Bodenaus Platin/Iridium 97/3, Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

Ø innen Höhe Boden-
stärke
Inhalt Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm ml g mit Ausguss ohne Ausguss
40 20 0,16 20 8 40 40X
50 25 0,18 35 14 41 41X
60 30 0,18 50 22 42 42X
70 35 0,20 90 32 43 43X
80 40 0,22 150 48 44 44X
90 45 0,24 200 65 45 45X
100 50 0,27 250 90 46 46X
110 55 0,30 325 125 47 47X
120 60 0,31 400 150 48 48X
130 65 0,31 500 175 49 49X

 

Schalen mit Randverstärkung

 

Schalen mit flachem Boden und verstärktem Randaus Platin/Iridium 97/3, Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5


 

Ø innen Höhe Boden-
stärke
Inhalt Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm ml g mit Ausguss ohne Ausguss
40 20 0,16 20 10 40V 40VX
50 25 0,18 35 16 41V 41VX
60 30 0,18 50 26 42V 42VX
70 35 0,20 90 36 43V 43VX
80 40 0,22 150 53 44V 44VX
90 45 0,24 200 71 45V 45VX
100 50 0,27 250 96 46V 46VX
110 55 0,30 325 132 47V 47VX
120 60 0,31 400 157 48V 48VX
130 65 0,31 500 183 49V 49VX

Randverstärkungen bei Schalen verhindern frühzeitige Deformationen und Risse im Randbereich und tragen zu erhöhter Lebensdauer der Geräte bei.

 

Deckel

 

Deckel

aus Platin/Iridium 97/3, Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

 

Ø innen Höhe Material-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm g
A C S  
20 2,80 0,13 2,0 20DE
23 2,80 0,13 2,3 21DE
26 3,1 0,13 2,6 22DE
28 3,1 0,13 3,2 23DE
30 3,6 0,13 3,6 24DE
35 4,1 0,13 4,7 25+26DE
40 4,5 0,13 5,8 27DE
45 4,5 0,13 6,6 28DE
50 5,1 0,13 8,8 29DE
55 5,1 0,13 10,5 30DE
60 5,4 0,13 12,1 42DE
70 5,4 0,13 15,0 43DE
80 6,0 0,13 19,9 44DE
90 6,0 0,13 24,0 45DE
100 6,0 0,13 27,0 46DE
110 6,0 0,13 37,0 47DE
120 6,0 0,13 37,0 48DE
130 6,0 0,13 50,0 49DE

 Passend zu Tiegeln und Schalen mit und ohne Randverstärkung.

 

 

Mehlveraschungsschalen mit und ohne Randverstärkung

Mehlschalen ohne Randverstärkung

 

Schalen für die Mehlveraschungaus Gold/Platin 90/10 oder Gold/Palladium 80/20

Zur Bestimmung der Asche-Gehalte im Mehl werden Schalen aus einer Gold-Legierung mit 10% Platin oder
20% Palladium verwendet. Vor allem die AuPd-Legierung zeichnet sich durch hohe Formbeständigkeit sowie Gewichtskonstanz aus und ermöglicht infolge der katalytischen beschleunigten Verbrennung ein schnelles Arbeiten im Labor.

ø innen
oben
 ø innen
unten
Höhe Boden-
stärke
Gewicht
Au/Pt
Gewicht
Au/Pd
Ögussa
Bezeichnung 
mm mm mm mm g g
A B C S      
40 36 16 0,15 7,0 6,2 60
45 36 18 0,13 7,0 6,2 61
50 45 20 0,15 10,0 8,8 62

 

Mehlschalen mit Randverstärkung

 

Schalen für die Mehlveraschung und verstärktem Randaus Gold/Platin 90/10 oder Gold/Palladium 80/20

Zur Bestimmung der Asche-Gehalte im Mehl werden Schalen aus einer Gold-Legierung mit 10% Platin oder 20% Palladium verwendet. Vor allem die AuPd-Legierung zeichnet sich durch hohe Formbeständigkeit sowie Gewichtskonstanz aus und ermöglicht infolge der katalytischen beschleunigten Verbrennung ein schnelles Arbeiten im Labor.

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe Boden-
stärke
Gewicht
Au/Pt
Gewicht
Au/Pd
Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm g g
A B C S      
40 36 16 0,15 7,0 9 60V
45 36 18 0,13 7,0 8 61V
50 45 20 0,15 10,0 10,6 62V

Weinschalen flacher Boden mit und ohne Randverstärkung

Weinschalen ohne Randverstärkung

aus Platin/Iridium 97/3, Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

Weinschalten flacher Boden

Ø innen Höhe Boden-
stärke
Inhalt Gewicht Ögussa
Bezeichnung 
mm mm mm ml g
A C S      
85 20 0,14 75 22,0 65

 

Weinschalen mit Randverstärkung

aus Platin/Iridium 97/3, Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

Randverstärkungen bei Schalen verhindern frühzeitige Deformationen und Risse im Randbereich und tragen zu erhöhter Lebensdauer der Geräte bei.

Ø innen Höhe Boden-
stärke
Inhalt Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm ml g
A C S      
85 20 0,14 75 25,0 65V

Schiffchen mit Griff

Schiffchen mit GriffMini-Tiegelaus Reinplatin, Platin/Iridium 97/3 oder
Platin/Gold 95/5

Schifflänge Grifflänge Breite Höhe Gewicht Ögussa
Bezeichnung 
mm mm mm mm g
A1 A2 B C    
15 6 4 4 1 SHI

Die Herstellung der Schiffchen erfolgt nach Kundenwunsch (mit und ohne Griff, abgerundete oder eckige Ausführung, es sind auch andere Abmessungen möglich).

TIEGEL

Tiegel verschiedene Modelle

Tiegel mit und ohne Randverstärkung, Abgiessschalen

Tiegel

  Tiegel  

aus Platin/Iridium 97/3, Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

 

Ø innen Höhe Boden-
stärke
Inhalt Gewicht Ögussa
Bezeichnung 
mm mm mm ml g
A C S    
20 23 0,19 5 3,7 20
23 26 0,17 7 5,2 21
26 30 0,20 10 7,7 22
28 32 0,29 15 12 23
30 35 0,36 20 17 24
35 37 0,36 25 21 25
35 40 0,36 30 25 26
40 45 0,36 40 30 27
45 50 0,36 50 38 28
50 55 0,40 75 52 29
55 60 0,40 100 65

30 

 

Tiegel mit verstärktem Rand

Tiegel mit verstärktem Rand  

aus Platin/Iridium 97/3, Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

 

Ø innen Höhe Boden-
stärke
Inhalt Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm ml g
A C S    
20 23 0,19 5 4,5 20V
23 26 0,17 7 6 21V
26 30 0,20 10 9 22V
28 32 0,29 15 14 23V
30 35 0,36 20 19 24V
35 37 0,36 25 23 25V
35 40 0,36 30 27 26V
40 45 0,36 40 33 27V
45 50 0,36 50 41 28V
50 55 0,40 75 55 29V
55 60 0,40 100 69 30V

Randverstärkung bei Tiegeln verhindern frühzeitige Deformation und Risse im Randbereich und tragen zu erhöhter Lebensdauer der Geräte bei.

 

Abgiessschalen quatratisch

aus Platin/Iridium 97/3, Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

Abgiessschalen Quatratische Ausführung

Abgiessschalen Quatratische Ausführung

 

 

 

 

 

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe Kanten-
länge
Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
31 29 3,8 41 0,8 30 AB1
34 32 3,8 41 0,8 30 AB2
36 34 3,8 51 0,8 46 AB3
41 39 3,8 51 0,8 46 AB4

Um einwandfreie Probenergebnisse zu erhalten werden alle Abgießschalen mit hochglänzend poliertem inneren Nutzraum geliefert. Alle Abgießschalen mit größerer Materialstärke sind auf Anfrage lieferbar.

 

Abgiessschalen rund

aus Platin/Iridium 97/3, Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5 

Abgiessschalen runde Ausführung

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe ø Gesamt Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
31 29 3,8 41 0,8 23 AB1R
34 32 3,8 41 0,8 23 AB2R
36 34 3,8 51 0,8 35 AB3R
41 39 3,8 51 0,8 35 AB4R

Um einwandfreie Probenergebnisse zu erhalten werden alle Abgießschalen mit hochglänzend poliertem inneren Nutzraum geliefert. Alle Abgießschalen mit größerer Materialstärke sind auf Anfrage lieferbar.

Mini - Tiegel

aus Reinplatin, Platin/Iridium 97/3 oder Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung 
mm mm mm mm g
A B C S    
Mini-Tiegel
12,5 12 15 0,15 1,5 64
Deckel
12 - 2 0,13 0,6

64DE

Mini- und Mikro-Tiegel können nach Kundenwunsch in verschiedenen Abmessungen hergestellt werden.

Verkokungstiegel

Verkokungstiegelaus Platin/Iridium 97/3, Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

mit übergreifendem, dicht abschließendem Deckel und mittigem Loch, Durchmesser 2 mm

Ø innen Höhe Boden-
stärke
Inhalt Gewicht Ögussa
Bezeichnung 
mm mm mm ml g
A C S      
35 37 0,36 25 25 25VK

DECKEL

Deckel für Tiegel und Schalen

Deckelaus Platin/Iridium 97/3, Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

passend zu Tiegeln und Schalen mit und ohne Randverstärkung

Ø innen Höhe Material-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung 
mm mm mm g
A C S  
20 2,80 0,13 2,0 20DE
23 2,80 0,13 2,3 21DE
26 3,1 0,13 2,6 22DE
28 3,1 0,13 3,2 23DE
30 3,6 0,13 3,6 24DE
35 4,1 0,13 4,7 25+26DE
40 4,5 0,13 5,8 27DE
45 4,5 0,13 6,6 28DE
50 5,1 0,13 8,8 29DE
55 5,1 0,13 10,5 30DE
60 5,4 0,13 12,1 42DE
70 5,4 0,13 15,0 43DE
80 6,0 0,13 19,9 44DE
90 6,0 0,13 24,0 45DE
100 6,0 0,13 27,0 46DE
110 6,0 0,13 37,0 47DE
120 6,0 0,13 37,0 48DE
130 6,0 0,13 50,0 49DE

 

Geräte für die Röntgen-Fluoreszenz-Analyse (RFA)

Laborgeraete für Nasschemische Aufschluesse


Die RFA wird in weiten Bereichen der Industrie-Labors zur Bestimmung von Inhaltsstoffen im Bereich der Eingangskontrolle und der Qualitätssicherung eingesetzt. Dabei dienen homogene Schmelztabletten, die unter reproduzierbaren Bedingungen hergestellt werden, als beste Ausgangsbasis. Schmelztabletten sind den so genannten Pulverpresslingen in Bezug auf Genauigkeit des Messergebnisses und Reproduzierbarkeit weit überlegen. Eine Reihe von Herstellern bietet Schmelz- und Aufschlussgeräte der unterschiedlichsten Bauweisen an. Alle haben eines gemeinsam: für das Schmelzen werden Spezial-Tiegel und zum Herstellen der Glastabletten Abgießschalen aus Platin-Gold benötigt. Die Ögussa bietet zu den gebräuchlichsten Schmelzgeräten Tiegel und Abgießschalen an. Sonderanfertigungen sind möglich. Als Werkstoff hat sich eine Legierung aus Platin mit 5 % Gold durchgesetzt, weil die höhere Festigkeit für Temperaturen bis 1200 °C gut geeignet ist und besonders bei Silikatschmelzen eine geringere Benetzung aufweist die das Herauslösen der Schmelztabletten aus den Abgießschalen erleichtert. Für Anwendungen bei höheren Temperaturen bis max. 1500 °C bietet sich unser feinkornstabilisiertes FKS-Pt/Au 95/5 ganz besonders an.

RFA - Tiegel und Schalen

Claisse - Fluxer Tiegel & Abgiessschalen

TIEGEL

aus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

Tiegel für Claisse-Fluxer

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe ø Gesamt Boden-
stärke
Gewicht Ausführung Ögussa
Bezeichnung    
mm mm mm mm mm g  
A B C F S      
37 20 35 44 0,45 35 flacher Boden 72
39,5 20 32 43 0,35 30 flacher Boden 71
39,5 20 32 43 0,35 30 gewölbter Boden 70

 

Abgiessschalen

Abgiessschalen für Herzog-Ausschlussgeräte

aus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe ø Gesamt Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
26 25 6 45 0,6 25 78
33 32 6 45 0,6 25 79
36 35 6 45 0,6 25 77
40 38 6 45 1,0 41 76
40 38 6 45 0,6 24 75

Um einwandfreie Probenergebnisse in der RFA zu erhalten, liefern wir diese Abgießschalen mit hochglänzend poliertem inneren Nutzraum.

Herzog - Tiegel & Abgiessschalen

Tiegel

Tiegel für Herzog-Ausschlussgeräte

aus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe ø inkl.
Flansch
Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung   
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
36 22,3 38,5 44 0,60 52 132
50 38,5 30 - 1,00 90 130
50 38,5 30 62 1,00 110 131

 

Abgiessschalen

Abgiessschalen für Herzog-Ausschlussgeräte

 

aus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe ø inkl.
Flansch
Boden-
stärke
Gewicht Ausführung Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S      
34 32 6 44 2,5 65 rund 788
40 38 7,5 50 3,00 113 quadratisch 682

Um einwandfreie Probenergebnisse in der RFA zu erhalten, liefern wir diese Abgießschalen mit hochglänzend poliertem inneren Nutzraum.

Leco - Tiegel & Abgiessschalen

Tiegel

Tiegel für Leco-aufschlussgerät

aus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe inkl.
Flansch
Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
37 20 35,0 44 0,45 35 120
37 20 40,0 44 0,50 40

121

 

Abgiessschalen

Abgiessschalen für Herzog-Ausschlussgeräte

aus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe ø Gesamt Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
26 25 6 45 0,6 25 78
33 32 6 45 0,6 25 79
36 35 6 45 0,6 25 77
40 38 6 45 1,0 41 76
40 38 6 45 0,6 24 75

Um einwandfreie Probenergebnisse in der RFA zu erhalten, liefern wir diese Abgießschalen mit hochglänzend poliertem inneren Nutzraum.

Linn - Tiegel & Abgiessschalen

Tiegel 

Tiegel für Linn-Aufschlussgerät

aus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø außen
oben
ø außen
unten
Höhe Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung 
mm mm mm mm g
A B C S    
41 20 49,5 0,40 35 125
34,6 19,6 48,0 0,55 42 126
35 20 48,0 0,40 35 127

 

Abgiessschalen

Abgiessschalen für Herzog-Ausschlussgeräte

aus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe ø Gesamt Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
26 25 6 45 0,6 25 78
33 32 6 45 0,6 25 79
36 35 6 45 0,6 25 77
40 38 6 45 1,0 41 76
40 38 6 45 0,6 24 75

Um einwandfreie Probenergebnisse in der RFA zu erhalten, liefern wir diese Abgießschalen mit hochglänzend poliertem inneren Nutzraum.

Oxiflux - Tiegel & Abgiessschalen

Oxifluxtiegel

 Tiegel für Oxiflux-Schmelzaufschlusssysteme

aus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe Boden-
stärke
Gewicht Ausführung Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm g
A B C S      
36 18 40 0,35 30 mit Pins 160
36 18 40 0,35 37 mit Haltering 161

 

Abgiessschalen

Abgiessschalen für Oxiflux-Schmelzaufschlusssystemeaus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe ø inkl.
Flansch
Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
32 31 4,8 43 0,80 34 162

Um einwandfreie Probenergebnisse in der RFA zu erhalten, liefern wir diese Abgießschalen mit hochglänzend poliertem inneren Nutzraum.

Perl-X- Tiegel, Abgiessschalen & Deckel

Tiegel

aus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

Abgiessschalen für Perl-X-Aufschlussgeräte

Tiegel für Perl-X-Aufschlussgeräte

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe inkl.
Flansch
Boden-
stärke 
Gewicht Ausführung Ögussa
Bezeichnung   
mm mm mm mm mm  g  
A B C F S      
40 40 40 50 1,0 95 zylindrisch 90
40 40 40 49 0,8 85 zylindrisch 91
40 40 40 48 0,8 80 zylindrisch 91A
40 40 40 50 0,8 78 zylindrisch 91B
40 40 40 50 0,8 85 zylindrisch 92
40 22 40 49 0,9 80   93
40 22 40 49 1,1 100   94
40 24 40 48 0,8 75   95

 

Abgiessschalen

aus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe inkl.
Flansch
Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
niedrige Form
32 30 5 55 1,0 50 104
36 35 2,7 55 0,7 40 105
37 34,5 4,9 55 0,9 45 106
37 34,5 5 55 1,0 50 107
37 35 5 55 1,0 50 108
hohe Form
34 32 10 65 1,0 55 109
32 30,5 10 65 1,0 55 110
40 38,5 10 65 1,0 60 111
40,5 39,5 11,5 65 1,0 65 112
37 35 10 63,5 1,0 50 113
41 39,5 10 60 1,0 65 114
35,5 33,5 10,5 65 0,7 53 115

Die Perl-Höhe (in der Skizze mit P bezeichnet) ist generell 3 mm. Andere Perl-Höhen auf Anfrage. Um einwandfreie Probenergebnisse in der RFA zu erhalten, liefern wir diese Abgießschalen mit hochglänzend poliertem inneren Nutzraum.

 

Deckel 

Deckel für Perl-X-Aufschlussgeräteaus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
Gesamt-
länge
Material-
stärke
Gewicht Schanier-
breite
Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm g  
A F S   T  
55 68 0,5 30 18 100A
55 68 0,5 27 10 100
55 60 0,5 27 19,2 101
55 68 0,5 27 10 102

Auf Anfrage fertigen wir auch andere Dimensionen. Auch v-förmige Ausschnitte sind möglich.

Phoenix - Tiegel & Abgiessschalen

Tiegel

Tiegel für Phoenix-Aufschlussgeräteaus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm g
A B C S    
36 22 36 0,45 40 151

Die Halterung ist auch in runder bzw. halbrunder Ausführung lieferbar.

 

Abgiessschalen Quatratisch

 

Abgiessschalen Quatratische AusführungAbgiessschalen Quatratische Ausführungaus Platin/Gold 95/5 oder
FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe Kanten-
länge
Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
31 29 3,8 41 0,8 30 AB1
34 32 3,8 41 0,8 30 AB2
36 34 3,8 51 0,8 46 AB3
41 39 3,8 51 0,8 46 AB4

 

Abgiessschalen rund

 

Abgiessschalen runde Ausführungaus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe ø Gesamt Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
31 29 3,8 41 0,8 23 AB1R
34 32 3,8 41 0,8 23 AB2R
36 34 3,8 51 0,8 35 AB3R
41 39 3,8 51 0,8 35 AB4R

Alle Abgießschalen mit größerer Materialstärke sind auf Anfrage lieferbar. Um einwandfreie Probenergebnisse in der RFA zu erhalten, liefern wir diese Abgießschalen mit hochglänzend poliertem inneren Nutzraum.

VULCAN, Breitländer und Schoeps - Tiegel, Abgiessschalen & Deckel

Tiegel

Tiegel für Aufschlussgeräte Schoeps, VAA, USG, AAGaus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe Boden-
stärke
Gewicht Ausführung Ögussa
Bezeichnung 
mm mm mm mm g  
A B C S      
34 20 38 0,35 33   82
34 20 38 0,50 39   80
34 20 38 0,50 41 verstärkter Rand 80BRV
34 20 38 0,60 44   81

Alle Geräte werden standardmäßig mit Spange (siehe Skizze) geliefert. Auf Anfrage fertigen wir die Geräte auch mit durchgehendem Ring oder angelöteten Pins.

 

Abgiesschalen Quatratisch

 

Abgiessschalen Quatratische AusführungAbgiessschalen Quatratische Ausführungaus Platin/Gold 95/5 oder
FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe Kanten-
länge
Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
31 29 3,8 41 0,8 30 AB1
34 32 3,8 41 0,8 30 AB2
36 34 3,8 51 0,8 46 AB3
41 39 3,8 51 0,8 46 AB4

 

Abgiessschalen rund

Abgiessschalen runde Ausführungaus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe ø Gesamt Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm mm mm g
A B C F S    
31 29 3,8 41 0,8 23 AB1R
34 32 3,8 41 0,8 23 AB2R
36 34 3,8 51 0,8 35 AB3R
41 39 3,8 51 0,8 35 AB4R

Alle Abgießschalen mit größerer Materialstärke sind auf Anfrage lieferbar. Um einwandfreie Probenergebnisse in der RFA zu erhalten, liefern wir diese Abgießschalen mit hochglänzend poliertem inneren Nutzraum.

 

Deckel

Deckel für Aufschlussgeräte Schoeps, VAA, USG, AAGaus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø Deckel Stiftlänge Materialstärke Gewicht Ögussa
Bezeichnung
mm mm mm g
A B S    
45 21 0,3 14 88

Tiegel mit Doppelkonus

Tiegel mit Doppelkonusaus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

 

 

 

 

 

 

 

ø innen
oben
ø oberer
Konus
ø innen
unten
Höhe Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung 
mm mm mm mm mm g
A B1 B C S    
38 34 29 39,3 0,80 53 67A
40 36 34 40 0,80 64 67B
45 41 36 43,3 0,80 75 67

 

Die Perl-Höhe (in der Skizze mit P bezeichnet) ist generell 3 mm. Andere Perl-Höhen auf Anfrage.
Um einwandfreie Probenergebnisse in der RFA zu erhalten, liefern wir diese Abgießschalen mit
hochglänzend poliertem inneren Nutzraum.

 

Tiegel mit drei Zapfen

Tiegel mit drei Zapfenaus Platin/Gold 95/5 oder FKS-Platin/Gold 95/5

ø innen
oben
ø innen
unten
Höhe Boden-
stärke
Gewicht Ögussa
Bezeichnung 
mm mm mm mm g
A B C S    
44 32 30 1,00 60 66
40 30 30 0,45 33 68
40 30 30 0,30 20 69

Laborgeräte Zubehör

Tiegelzange aus Chomnickel mit Pt Schuhen

Tiegelzangen aus Chromnickelstahl

Tiegelzangen aus ChromnickelstahlSchuhe bzw. Spitzen aus Platin/Iridium 97/3 oder Platin/Gold 95/5 oder Reinplatin

Zur fachgerechten Handhabung von Tiegeln und Schalen imLaboreinsatz stellt die Ögussa eine Reihe von Zubehör her, wie z.B. Tiegelzangen aus Chromnickelstahl in verschiedenen Längen, die mit Platin-Schuhen oder massiven Platin-Spitzen ausgestattet sind. Als Sonderanfertigung werden bis zum Drehgelenk reichende Platin-Schuhe angeboten. Pinzetten können ebenfalls mit Platin-Schuhen oder massiven Platin-Spitzen geliefert werden.

Gesamtlänge

ca´. Gewicht
per Paar

Ausführung Ögussa
Bezeichnung
mm g
A  
200 4-5 mit Pt-Schuhen S200
250 4-5 mit Pt-Schuhen S250
300 4-5 mit Pt-Schuhen S300
400 7-8 mit Pt-Schuhen S400
500 7-8 mit Pt-Schuhen S500
600 9-10 mit Pt-Schuhen S600
200 10-12 mit massiven Pt-Spitzen M200
250 10-12 mit massiven Pt-Spitzen M250
300 10-12 mit massiven Pt-Spitzen M300
400 24-25 mit massiven Pt-Spitzen M400
500 30-35 mit massiven Pt-Spitzen M500
600 30-35 mit massiven Pt-Spitzen M600

Sonderausführung: Pt-Schuhe bis zum Drehgelenk auf Anfrage. Materialstärke der Schuhe 0,20 - 0,25 mm.

Pinzetten aus Chomnickelstahl

Pinzetten aus ChomnickelstahlSchuhe bzw. Spitzen aus Platin/Idirium 97/3 oder Platin/Gold oder Reinplatin

Gesamtlänge

ca´. Gewicht
per Paar Schuhe

Ausführung Ögussa
Bezeichnung
mm g
A  
145 2 mit Pt-Schuhen S145
145 4 mit massiven Pt-Spitzen M145

Spatel

SpatelSpatel werden aus Stabilitätsgründen aus der Legierung Platin/Iridium 90/10 angefertigt und sind in unterschiedlichen Längen und Formen erhältlich. Mit unserer Artikelnummer ESP70AU5 erhalten sie eine Standardspatel mit den Abmessungen: Gesamtlänge 70 mm, A1 25 mm, A2 45 mm, B1 10 mm, B2 dm 1,70 mm. Bitte nennen Sie uns die für Ihre Handhabung benötigten Abmessungen. Legende zur Spatel-Skizze: A1 Spatellänge, A2 Grifflänge, B1 Spatelbreite, B2 Griffbreite

Impfösen

SpatelÖsen aus Platin/Iridium 90/10 für die Mikrobiologie und für medizinische Anwendungen sind in verschiedenen Durchmessern und Längen lieferbar. Bitte nennen Sie uns die benötigten Abmessungen.

Netz-Elektroden

Die Legierung Platin mit 10%Iridium ist als Werkstoff für die Elektroanalyse besonders geeignet. Die hohe elektrische Leitfähigkeit und die Beständigkeit gegen chemische Angriffe sind bei Elektroden besonders wichtig. Die Ögussa bietet standardmäßig Elektroden der Bauarten nach Fischer, Winkler, Wölbling und Schöniger an. Auf Wunsch können auch andere Formen hergestellt werden. Fischer-Elektroden werden prinzipiell sandgestrahlt, alle anderen nur auf Kundenwunsch. Reparaturen sind auf Anfrage möglich.

Schöniger- Winkler u. Fischerelektrode

Fischer Elektroden

Elektrode nach Fischeraus Platin/Iridium 90/10

Netz Zylinder Gesamt-
länge
Gewicht Ausführung Ögussa
Bezeichnung      
außen innen
M/cm² mm ø mm mm ø mm mm mm g    
  ø Draht A C A1 C1 E1  
225 0,12 38 50 33 40 200 33 leicht Fl 1
100 0,25 38 50 33 40 200 41 schwer Fl 2

Diese Elektrode besteht aus einem äußeren und einem inneren Netzzylinder. Geeignet für schnelle Untersuchungen mit hohen Stromdichten in gerührten oder nicht gerührten Elektrolyten.

Winkler Elektroden

Elektrode nach Winkleraus Platin/Iridium 90/10

Netz Zylinder  Gesamt-
länge
Gewicht Ausführung Ögussa
Bezeichnung  
M/cm² mm ø mm mm mm g
  ø Draht A C E  
225 0,12 35 50 150 15 leicht Wl 1
100 0,25 35 50  150  21  schwer Wl 2
  1,10   46  150  5,5  Spirale Wl 1B

Diese Elektrode besteht aus einem geschlitzten Netzzylinder, in dem eine Drahtspirale konzentrisch angeordnet ist.  Geeignet u.a. zur elektrogravimetrischen Bestimmung von Cu und Zn.

Wölbling Elektroden

aus Platin/Iridium 90/10

Netz Zylinder Gesamt-
länge
Gewicht Ausführung Ögussa
Bezeichnung
M/cm² mm ø mm mm mm g
  ø Draht A C E  
100 0,25 18 40 150 15 massiv WB 1
100 0,25 18 40 150 16 hohl WB 2
100 0,25 30 40 150 20 massiv WB 3
100 0,25 30 40 150 22 hohl WB 4
100 0,25 45 50 150 35 massiv WB 5
100 0,25 45 50 150 37 hohl WB 6

Bei dieser Elektrode ist das Netz oben und unten fest über ein massives Kreuz am Zentralstab befestigt.

 

Schöniger Elektroden

Elektrode nach SchönigerElektrode nach Schönigeraus Reinplatin

Netz Elektroden-
breite
Elektroden-
höhe
Gesamt-
länge
Gewicht Ögussa
Bezeichnung 
M/cm² mm mm mm mm g
  ø Draht B C E  
16 0,75 10 10 40 3 ELS

Diese Elektrode besteht aus einem U-förmig gebogenen Rein-Platin-Drahtgewebe. Haupteinsatzgebiet: Halogen- und Schwefel-Schnellbestimmungen.